Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Audrey Chanel, Einrichtungsberaterin, Frankreich

Glamour

Diese Saison feiern glänzende Oberflächen ihr Comeback. Von Messing über Kupfer bis Silber – sogar ein Hauch von Gold ist durchaus erlaubt. Reflektierende Objekte und Stoffe lassen sich hervorragend auf die Grundfarben eines Raumes abstimmen. Accessoires aus Metall bringen Leben in ein auf Schwarz, Grau oder Weiß basierendes Farbschema. Zu viel des Guten kann grell und überladen wirken. Achten Sie daher auf sparsame Akzente, zum Beispiel metallisch-glitzernde Teppiche, goldfarbene Kissen, eine Kupferlampe oder eine geschmackvolle Silberskulptur. Kombinieren Sie verschiedene Metalltöne miteinander, um einen neuen, angesagten Look zu kreieren. Dazu passt auch ein anderen angesagter Trend: Spitze!

Trauen Sie sich ruhig, einige glamouröse Details zu verwenden. Ein Ton-in-Ton-Farbschema kann dadurch zu einem eleganten und hochwertigen Style aufgewertet werden: Eine glänzende Oberfläche hier, exquisite Objekte und Details dort.